20. August 2020

Rosneft beginnt Vermarktung von Flugzeugtreibstoff am Stuttgarter Flughafen

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der Rosneft Oil Company, hat ihren Flugzeugbetankungsservice am Stuttgarter Flughafen aufgenommen. Der Verkauf von Flugzeugtreibstoff in Deutschland ist Teil der langfristigen Entwicklungsstrategie von Rosneft für diesen Geschäftszweig. Das Unternehmen weitet sein Engagement im Bereich der Flugzeugtreibstoffversorgung in Deutschland konsequent aus.
30. März 2020
PCK Schwedt spendet Desinfektionsmittel an das Land Brandenburg

PCK-Raffinerie liefert auf Initiative von Rosneft Deutschland Desinfektionsmittel in das Land Brandenburg

Die PCK Raffinerie GmbH, eine Raffinerie mit 54,17 % Rosneft- Beteiligung, stellt im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirusinfektion (COVID-19) im Land Brandenburg 1000 l Desinfektionsmittel auf Pro-Bono-Basis zur Verfügung.
23. März 2020
Kongress Deutsche Asphalttage

Rosneft Deutschland steigerte den Absatz von Alfabit um 37,5 % in 2019

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von Rosneft in Deutschland, steigerte den Absatz von Alfabit im Jahr 2019 um 37,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Alfabit ist ein hochmodifiziertes Bitumen, das sich durch hohe Elastizität und Verschleißfestigkeit auszeichnet. Rosneft Deutschland begann 2018 mit der Lieferung von Alfabit an deutsche Kunden, kurz nachdem der Verkauf und die Vermarktung von Bitumen begonnen hatten. Das Unternehmen hat auch eine zuverlässige Lieferkette für PmB in Deutschland aufgebaut, für die Rohstoffe, die aus den Raffinerien PCK, Bayernoil und MiRO verwendet werden. Bildrechte „Flughafen Memmingen“
20. Januar 2020
Rosneft erhöht Anteil an Bayernoil Raffinerie

Rosneft erhöht Anteil an Bayernoil-Raffinerie

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der PJSC Rosneft Oil Company, hat den Kauf eines 3,57 %-igen Anteils an der Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH von der BP Europa SE abgeschlossen. Im Ergebnis dieser Transaktion erhöhte Rosneft seinen Anteil von 25 % auf 28,57 %.