17. November 2021

Rosneft erwirbt 37,5 % an PCK Raffinerie

Rosneft hat das Vorkaufsrecht auf den Erwerb von 37,5 % der Anteile an der PCK-Raffinerie (Schwedt) von Shell ausgeübt. Entsprechende Benachrichtigungen wurden an den Partner übermittelt. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung der Regierung und der Aufsichtsbehörden. Durch den Kauf wird Rosneft seinen Anteil an PCK von 54,17 % auf 91,67 % erhöhen.  Rosneft CEO Igor Setschin bemerkte dazu: „Die Erhöhung des Anteils an der PCK Raffinerie ist ein Beweis für die strategische Bedeutung, die der deutsche Markt für Rosneft besitzt. Das Unternehmen setzt auf langfristige Beziehungen zu seinen deutschen Partnern, sorgt für eine pünktliche und verlässliche Versorgung mit Rohstoffen und […]
25. Juni 2021

Rosneft Deutschland beginnt Betankung am Flughafen Nürnberg

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von Rosneft, hat ‚into-plane‘ Betankung im Flughafen Nürnberg begonnen. Das Unternehmen plant eine regelmäßige Versorgung des Flughafens mit Jet A-1-Treibstoff und erweitert damit seine Präsenz: an den Flughäfen Berlin, München und Stuttgart wird bereits betankt. Der Verkauf von Flugtreibstoff in Deutschland ist Teil der langfristigen Entwicklungsstrategie von Rosneft für diesen Geschäftsbereich. Rosneft Deutschland beliefert eine breite Palette von europäischen und internationalen Fluggesellschaften in Deutschland mit Flugtreibstoff und plant ein weiteres Wachstum dieses Geschäfts sowohl im Land als auch in Europa.
22. Dezember 2020

Rosneft Deutschland liefert jetzt neues PmB „Alfabit“ mit verbesserten Gebrauchseigenschaften in die Schweiz

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von Rosneft Oil Company, startete die Lieferung zweier neuer Sorten des eigenen polymermodifizierten Bitumenproduktes (PmB) „Alfabit“ in die Schweiz. Die neuen Produkte wurden eigens für die Herstellung von Straßenbelägen entwickelt, die der hohen Verkehrsbelastung im Schweizer Bergland und den erhöhten Anforderungen im Hinblick auf den Schutz vor Spurrinnen- und Rissbildung sowie an die Wasserbeständigkeit und Tieftemperaturbeständigkeit des Werkstoffes Rechnung tragen.
20. August 2020

Rosneft beginnt Vermarktung von Flugzeugtreibstoff am Stuttgarter Flughafen

Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der Rosneft Oil Company, hat ihren Flugzeugbetankungsservice am Stuttgarter Flughafen aufgenommen. Der Verkauf von Flugzeugtreibstoff in Deutschland ist Teil der langfristigen Entwicklungsstrategie von Rosneft für diesen Geschäftszweig. Das Unternehmen weitet sein Engagement im Bereich der Flugzeugtreibstoffversorgung in Deutschland konsequent aus.