Kongress Deutsche Asphalttage
Rosneft Deutschland steigerte den Absatz von Alfabit um 37,5 % in 2019
23. März 2020

PCK-Raffinerie liefert auf Initiative von Rosneft Deutschland Desinfektionsmittel in das Land Brandenburg

PCK Schwedt spendet Desinfektionsmittel an das Land Brandenburg

Die PCK Raffinerie GmbH, eine Raffinerie mit 54,17 % Rosneft- Beteiligung, stellt im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirusinfektion (COVID-19) im Land Brandenburg 1000 l Desinfektionsmittel auf Pro-Bono-Basis zur Verfügung.


Die Rosneft Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von Rosneft in Deutschland, initiierte die Unterstützung von brandenburgischen Organisationen mit dem Ziel, zusätzliche Lieferungen von Desinfektionsmitteln an ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Einsatzkräfte und Lebensmitteleinzelhändler zu übergeben. Die Aktion wurde von allen PCK- Gesellschaftern unterstützt und finanziert.

Die Verwendung von Desinfektionsmitteln ist eine der notwendigen Maßnahmen, die von den staatlichen Behörden empfohlen wird, um die Infektionsrate während der COVID-19-Pandemie zu minimieren. Rosneft Deutschland befolgt die Richtlinien der staatlichen Gesundheitsbehörden in Deutschland sowie des Robert-Koch-Instituts und verfolgt aufmerksam alle aktuellen Lagemeldungen. Das Unternehmen hat eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, darunter erweiterte Home Office Regelungen und aktualisierte Anweisungen zur Hygiene sowie zur Quarantäne im Krankheitsfall oder nach Kontakt mit infizierten Personen.