Home / Über Rosneft / Produkte

PRODUKTE

 

Im Januar 2018 hat Rosneft Deutschland mit der Vermarktung und dem Vertrieb von Bitumen in Deutschland und den angrenzenden Ländern begonnen. Dabei werden Großhandelsvolumina an Straßenbaubitumen aus den Raffinerien PCK, Bayernoil und MiRO geliefert. Ab 2019 wird das Unternehmen die gesamte Produktpalette eigenständig vertreiben.


Bitumen

Während bei fast allen Mineralölprodukten der Energiegehalt die maßgebliche Bewertungsgröße darstellt, ist Bitumen ein Baustoff, für den Dauerhaftigkeit, gleichbleibend hohe Qualität, sichere Anwendung und „Recycle“-Fähigkeit maßgebliche Kriterien sind. Durch sorgfältige Auswahl geeigneter Rohölsorten lässt Rosneft Deutschland in den Beteiligungsraffinerien nicht nur standardisierte Straßenbau-Bitumen für industrielle Anwendungen produzieren, sondern stellt in den Anlagen auch ein umfangreiches Sortiment von Spezialitäten, wie zum Beispiel polymer modifizierte Bitumen her, die unter der Marke „Alfabit“ vertrieben werden.

+ mehr zu Bitumen

Kerosin

Kerosin ist die Bezeichnung für Flugturbinenkraftstoff unterschiedlicher Spezifikation, der hauptsächlich für Triebwerke von Flugzeugen und Hubschraubern eingesetzt wird. Das auch als Jet-Fuel bezeichnete Kerosin ist im Wesentlichen ein Mitteldestillat der Erdölraffination, das mit verschiedenen Additiven der jeweiligen Spezifikation angepasst wird.
Im Unterschied zu anderen Kraftstoffen zündet Kerosin später, verbrennt nahezu rückstandsfrei und bleibt auch bei sehr niedrigen Temperaturen fließfähig.

Flüssiggas

Flüssiggase sind durch Kühlung oder Kompression verflüssigte Gase. Sie fallen als Nebenprodukte bei der Raffinierung von Erdöl an, bzw. sind Begleitprodukte bei der Förderung.
Propan und Butan sind als Kraft- und Brennstoffe im Einsatz, bekannt ist hier das LPG, das auch als Treibstoff für Ottomotoren dient. Propen und Buten dagegen nutzt die chemische Industrie zur Kunststofferzeugung.

Schweröl

Schweröl wird hauptsächlich aus Rückständen während der Destillation anderer Produkte hergestellt. Dieser Rückstand ist der nicht mehr verdampfbare Teil des Rohöls, den man mit entsprechenden Verdünnern auf das gewünschte Maß verflüssigt. Schweröle werden u.a. als Kraftstoff für Schiffsmotoren und Dampflokomotiven eingesetzt sowie in Kraftwerken zur Stromerzeugung und zur Erzeugung von Prozessdampf.

Diesel

Diesel (auch Dieselkraftstoff wird aus veredelten Komponenten der Erdölverarbeitung gemischt Ein wichtiges Qualitätskriterium ist die Cetanzahl – sie gibt Auskunft über die Zündwilligkeit des Dieselkraftstoffes. Um eine bestimmte Cetanzahl zu erreichen, werden diverse Additive je nach Rohölzusammensetzung zugegeben. Weitere Additive sind erforderlich, um z.B. die Korrosion herabzusetzen, Leitfähigkeit zu erhöhen oder die Wintereigenschaften des Diesels zu verbessern.

Benzin

Benzin oder Ottokraftstoff ist ein komplexes Gemisch, das in den Raffinerien aus chemisch komplexen Komponenten der Erdölverarbeitung erzeugt wird. Die Qualität des Benzins wird nach der Oktanzahl unterschieden in Superbenzin mit mindestens 95 Oktan und Super Plus mit mindestens 98 Oktan. Um diese hohe Klopffestigkeit zu erreichen, müssen die im Rohöl enthaltenen Kohlenwasserstoffe in der Raffinerie aufwändig veredelt werden.

Heizöl

Leichtes Heizöl wird als flüssiger Brennstoff aus Erdöl durch Destillation und Raffination gewonnen. Seit 2009 wird Heizöl in Deutschland flächendeckend als extraleichte schwefelarme Sorte zum Heizen in Öfen und Zentralheizungen angeboten. Daneben wird aus Rückständen der Erdölverarbeitung schweres Heizöl zur Verwendung in Kraftwerken erzeugt.

Petrochemie

Unter Petrochemie fallen alle chemischen Prozesse und deren Produkte, für die Erdgas und geeignete Teile des Erdöls Rohstoffe sind. Die Produkte der Petrochemie sind Grundchemikalien für eine Vielzahl von Zwischen- und Endprodukten, wie Kunst- und Schaumstoffen, Düngemittel, Farbstoffe u.v.a.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen