Home / Über Rosneft / Produkte

PRODUKTE

 

Rosneft Deutschland verfügt mit Raffineriekapazitäten in PCK, MiRo und Bayernoil über ein starkes Portfolio. Durch diese Raffinerien zählt Rosneft zu den führenden Großhändlern für Mineralölprodukte in Deutschland. Das Unternehmen stellt ein umfassendes Sortiment an Mineralölerzeugnissen, insgesamt etwa 60 Produktarten, her. Im Januar 2018 begann das Unternehmen mit der Vermarktung und dem Vertrieb von Bitumen in Deutschland und angrenzenden Ländern. Dabei wurden kommerzielle Mengen an Straßenbaubitumen durch die PCK-, Bayernoil- und MiRO-Raffinerien geliefert. Das Unternehmen wird ab Januar 2019 seine gesamte Produktpalette selbst vertreiben.


Main Fuels

Der größte Teil der Produktion von Rosneft, die durch Verarbeitung sorgfältig ausgewählter Rohöle in den drei deutschen Raffinerien entsteht, entfällt auf die Hauptbrenn- und Kraftstoffe Benzin, Diesel und Heizöl. Intern wird das hauseigene Mitarbeiter-Team im Bereich Hauptbrenn- und Kraftstoffe von Rosneft Deutschland in die Abteilungen Commercial Supply und B2B Wholesale unterteilt. 

+ weiterlesen

Feedstocks

Rosneft Deutschland produziert Einsatzstoffe und wertvolle Komponenten mit hoher Oktanzahl, wie Alkylat und ETBE.

+ weiterlesen

Flugturbinenkraftstoff
(Kerosin, Jet-Fuel)

Rosneft Deutschland produziert Jet A-1 zur Betankung von Flugzeugen an deutschen Flughäfen. Als Flugturbinenkraftstoff oder Jet-Fuel wird ein Kerosin-Kraftstoff unterschiedlicher Spezifikation bezeichnet, der für den Einsatz in Flugzeugen und Hubschraubern mit Gasturbinentriebwerken vorgesehen ist. Turbinenkraftstoff ist im Wesentlichen ein Mitteldestillat der Erdölraffination, das der jeweiligen Spezifikation durch Zusatz verschiedener Additive angepasst wird. Die gebräuchlichsten Turbinenkraftstoffe für die kommerzielle Luftfahrt sind JET A und Jet A-1. Im Vergleich zu anderen Brenn- und Kraftstoffen zündet Flugturbinenkraftstoff bei einer höheren Temperatur, die Verbrennung verläuft nahezu rückstandsfrei und der Kraftstoff bleibt auch bei sehr niedrigen Temperaturen flüssig.

+ weiterlesen

Bitumen

Während bei fast allen Mineralölprodukten der Energiegehalt die maßgebliche Bewertungsgröße darstellt, ist Bitumen ein Baustoff, für den Dauerhaftigkeit, gleichbleibend hohe Qualität, sichere Anwendung und „Recycle“-Fähigkeit maßgebliche Kriterien sind. Durch sorgfältige Auswahl geeigneter Rohölsorten lässt Rosneft Deutschland in den Beteiligungsraffinerien nicht nur standardisierte Straßenbau-Bitumen für industrielle Anwendungen produzieren, sondern stellt in den Anlagen auch ein umfangreiches Sortiment von Spezialitäten, wie zum Beispiel polymer modifizierte Bitumen her, die unter der Marke „Alfabit“ vertrieben werden.

+ weiterlesen

HFO (Schweröl)

Schweröl wird hauptsächlich aus Rückständen hergestellt, die bei der Destillation anderer Produkte anfallen.
Es wird vor allem als Kraftstoff für die Seefahrt sowie zur Stromerzeugung in Kraftwerken und zur Erzeugung von Prozessdampf verwendet.

+ weiterlesen

Koks

Rosneft stellt Petrolkoks für viele Anwendungen in der Kohlenstoffindustrie her.
Die Produktpalette umfasst sowohl Brennstoffe als auch Anoden sowie kalzinierten Koks.

+ weiterlesen

Flüssiggas (LPG)

Flüssiggas wird durch Kühlung oder Kompression erzeugt. Es handelt sich um ein Nebenprodukt der Ölraffination oder, genauer gesagt, ein Nebenprodukt der Extraktion. Rosneft Deutschland produziert die folgenden Arten von Flüssiggas (LPG): Propan, Butan und Autogas.

+ weiterlesen

Petrochemie

Unter Petrochemie bzw. Petrolchemie fallen alle chemischen Prozesse und deren Produkte, für die Erdgas und geeignete Erdölkomponenten als Rohstoffe dienen. Die Produkte aus der Petrochemie sind Grundchemikalien für eine Vielzahl von Zwischen- und Endprodukten wie Kunst- und Schaumstoffe, Düngemittel oder Farbstoffe. Rosneft Deutschland produziert eine Reihe petrochemischer Produkte. + weiterlesen